Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
  • 1 von 5

    Zukunft der Ingolstädter Krebsberatung gesichert

    Bezirk Oberbayern steigt mit Sozialministerium in Förderung ein / Mederer: Gute Nachrichten für betroffene Menschen

    Die psychosoziale Krebsberatung in Ingolstadt ist bis auf Weiteres gesichert. Der Sozial- und Gesundheitsausschuss des oberbayerischen Bezirkstags hat in seiner Sitzung am 15. September beschlossen, in die Förderung der Beratungsstelle bis Ende 2019 einzusteigen. Das Bayerische Sozialministerium teilt sich künftig die Kosten für die Krebsberatung mit dem Bezirk jeweils zur Hälfte.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 2 von 5

    Elegante Möbel und revolutionärer Schmuck

    Verleihung des Oberbayerischen Förderpreises für Angewandte Kunst 2016

    Zum siebten Mal hat der Bezirk Oberbayern am 14. 9. seinen Förderpreis für Angewandte Kunst vergeben. Das Preisgeld von 11.000 Euro teilen sich drei Holzgestalter und zwei Schmuckkünstlerinnen. Bei dem aktuellen Wettbewerb erreichte die Zahl der eingereichten Arbeiten mit 152 einen Rekord.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 5

    Auf dem Weg zum Museumsforum Dachau

    Delegation aus Oberbayern besichtigt in Lübeck innovative Museumsprojekte

    Das geplante Museumsforum auf dem Gelände der ehemaligen MD-Papierfabrik Dachau beschäftigt derzeit Museumsfachleute und Politiker gleichermaßen. Im Zuge dieser Planungen hat sich eine kleine Delegation bestehend aus Bezirkstagspräsident Josef Mederer (CSU), der stellvertretenden Dachauer Landrätin Marianne Klaffki (SPD) und Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler auf den Weg nach Lübeck gemacht, um dort innovative Beispiele moderner Museumskultur zu besichtigen.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Vom Wasser auf die Straße

    Ausstellung zur Flößerei in Oberbayern

    Mit der Umbruchzeit im Flößerhandwerk beschäftigt sich eine Ausstellung, die ab 9. Oktober in der Fachberatung Heimatpflege des Bezirks Oberbayern in Benediktbeuern gezeigt wird.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 5

    Herausragendes für die Allgemeinheit geleistet

    Helmut Fink aus Karlsfeld mit der Bezirksmedaille geehrt

    Als Zeichen seiner Anerkennung verleiht der Bezirk Oberbayern an Menschen, die sich wie Helmut Fink aus Karlsfeld in besonderer Weise ehrenamtlich um das öffentliche Wohl in Oberbayern verdient gemacht haben, die Bezirksmedaille.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Volkslieder zum Erntedank

    Gemeinsam singen auf dem Bauernhof

    Lieder zum Erntedank stimmt Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv (VMA) des Bezirks Oberbayern am kommenden Sonntag (2. Oktober, 14 bis 15 Uhr) bei einem Hoffest auf dem Lukas-Hof in Tandern an.

    02.10.2016 , 14 Uhr bis 15 Uhr

    Lern- und Erlebnishof Lukas-Hof Hochstraße 1, 86567 Hilgertshausen-Tandern

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Menschenbilder im Künstlerhaus

    Eszter Szabó: Double Take - Tatjana Utz: Showtime

    Die neue Doppelausstellung im Schafhof zeigt Arbeiten von zwei Künstlerinnen: Tatjana Utz aus München und Eszter Szabó aus Budapest. Die beiden ganz unterschiedlichen künstlerischen und inhaltlichen Positionen verbindet ihre sensible und pointierte Darstellung von Menschenbildern. Die Ausstellung läuft bis zum 9. Oktober. Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern , Am Schafhof 1 , 85354 Freising

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 5

    Signet „Bayern barrierefrei - Wir sind dabei!“ für Freilichtmuseum Glentleiten

    Badura: Mut für die Verwirklichung weiterer Schritte

    Strahlende Gesichter im Freilichtmuseum Glentleiten: Am Dienstag, 16. August, bekam das Museumsteam rund um Leiterin Dr. Monika Kania-Schütz das Signet „Bayern barrierefrei - Wir sind dabei!“ überreicht. In Anwesenheit des Bezirkstagspräsidenten von Oberbayern, Josef Mederer, überbrachte die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Irmgard Badura, die Auszeichnung.

    Weiterlesen Bilder anzeigen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 5

    Kosten für volljährige Flüchtlinge in der Jugendhilfe nicht kommunalisieren

    Bezirkstag von Oberbayern verabschiedet Resolution

    Der Bezirkstag von Oberbayern hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig eine Resolution verabschiedet, die den Freistaat eindringlich auffordert, sämtliche Kosten für junge unbegleitet eingereiste minderjährige und junge erwachsene Flüchtlinge zu übernehmen, statt diese wie bisher teilweise auf die Kommunen abzuwälzen.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 5

    Krisendienst Psychiatrie für ganz Oberbayern

    Notruf für Menschen in seelischen Krisen: Landkreis München seit Anfang Juni am Netz

    0180 / 655 3000 – täglich von 9 bis 24 Uhr: Oberbayern bekommt einen psychiatrischen Krisendienst mit einheitlicher Notrufnummer. Vorbild ist der seit 2007 bestehende Krisendienst Psychiatrie München, der in die neue Organisation integriert wird. Der Krisendienst Psychiatrie wird schrittweise ausgebaut: Seit Juni ist der Landkreis München am Netz; im Herbst 2016 folgen die Landkreise um München sowie Südost-Oberbayern.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

nach oben