Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
  • 1 von 7
    Der Bezirkstag von Oberbayern Der Bezirkstag von Oberbayern
    Foto: Wolfgang Englmaier
    © Bezirk Oberbayern

    Kollegiales und wertschätzendes Miteinander

    Bezirkstagspräsident Mederer bilanziert die zu Ende gehende Wahlperiode

    Bezirkstagspräsident Josef Mederer hat in seiner Rede zum Ende der Wahlperiode die politische Verantwortung des Bezirkstags für die Bürgerinnen und Bürger Oberbayerns betont. „Wir haben unsere Aufgaben mit Kompetenz, Weitblick und in gegenseitiger Wertschätzung erfüllt“, sagte Mederer in der letzten Vollversammlung vor der Bezirkstagswahl. „Das Miteinander war immer stärker als das parteipolitisch Trennende.“

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • Marcus Everding und Anna Elfriede Ringsgwandl Marcus Everding und Anna Elfriede Ringsgwandl sind die Träger des Oberbayerischen Kulturpreises 2018
    Foto: Bildmontage: Pressestelle Bezirk Oberbayern
    © Peter Litvai (links); Erwin Ringsgwandl (rechts)

    Auszeichnung für Multitalente des Theaters

    Oberbayerischer Kulturpreis 2018 für Marcus Everding und Anna Elfriede Ringsgwandl

    Zwei Multitalente des Theaters erhalten am 22. Juli in Kloster Seeon den Oberbayerischen Kulturpreis: der Theaterautor und Regisseur Marcus Everding und die Theaterleiterin, Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Anna Elfriede Ringsgwandl. Der Bezirk Oberbayern vergibt seine höchste kulturelle Auszeichnung seit 1980 jährlich an zwei Persönlichkeiten, die sich besonders um die Kultur in Oberbayern verdient gemacht haben.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 3 von 7
    Panorama-CD Freuen sich über die neue CD aus dem Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern (v. l.): Bezirkstagspräsident Josef Mederer, Musikant Sepp Winkler und der 1. Bürgermeister von Kreuth, Josef Bierscheider.
    Foto: Ernst Schusser
    © VMA Bezirk Oberbayern

    Kreuther Klarinetten-Klänge

    Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern gibt neue CD heraus

    Die CD ist Nummer drei der Reihe »Panorama-Klänge«, die das Volksmusikarchiv seit vielen Jahren zusammenstellt und veröffentlicht. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf Melodien aus dem Kreuther Tal. Herzstück der CD sind Aufnahmen der Kreuther Klarinettenmusi mit Tanzmelodien

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 7
    Kulturausschuss entscheidet über Volksmusikförderung (fotolia.com / Hansjörg Scheffauer) Kulturausschuss entscheidet über Volksmusikförderung (fotolia.com / Hansjörg Scheffauer)

    „Klingende Münzen“ für die Volksmusik

    Bezirk Oberbayern fördert regionale Musikpflege

    Mit über 50.000 Euro unterstützt der Bezirk Oberbayern in diesem Jahr die Volksmusik und die regionale Musiktradition in Oberbayern. Davon gehen 15.000 Euro an den Musikbund von Ober- und Niederbayern (MON), rund 36.000 Euro fließen in verschiedene Einzelprojekte. Über die Förderung hat der Kulturausschuss im Bezirkstag heute in seiner Sitzung entschieden.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 7
    Logo Krisendienst Psychiatrie Logo Krisendienst Psychiatrie

    Hilfe in seelischer Not – rund um die Uhr

    Bezirk Oberbayern stellt Weichen für 24-Stunden-Betrieb des Krisendienstes Psychiatrie

    Im neuen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (PsychKHG) sind in ganz Bayern Krisendienste für Menschen in seelischen Notlagen im 24-Stunden-Betrieb vorgesehen. Der Sozial- und Gesundheitsausschuss des oberbayerischen Bezirkstags stellte deshalb jetzt die Weichen für die Ausweitung der telefonischen Erreichbarkeit des Krisendienstes Psychiatrie rund um die Uhr.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 6 von 7
    Beratung © Alexander Raths / fotolia.com

    Offenes Ohr für Anliegen der Patienten

    Bezirk Oberbayern sucht Bewerberinnen und Bewerber für das Amt der Patientenfürsprecher in kbo-Kliniken

    Zum 1. Januar 2019 sucht der Bezirk Oberbayern Bewerberinnen und Bewerber für das Amt der Patientenfürsprecher in einer der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo). Interessierte können sich bis 30. August 2018 bewerben.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 7 von 7
    holzknechtmuseum_ruhpolding_web Impressionen aus dem Holzknechtmuseum Ruhpolding
    Foto: Knut Kuckel/Tirol.bayern

    In aller Bescheidenheit

    30-jähriges Jubiläum des Holzknechtmuseums Ruhpolding.

    Jeder feiert seinen runden Geburtstag anders: der eine mit großem Fest, der andere still und leise. Das Holzknechtmuseum Ruhpolding hat sich für die zweite Variante entschieden und begeht sein 30-jähriges Jubiläum ausschließlich mit einem attraktiven Programm.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 1 von 6
    Krisendienst und SWM: Präsentation der Plakatmotive an der Implerstrasse U-Bahnhof Implerstraße mit den vier Plakatmotiven:
    von lk nach rechts: Dr. Michael Welschehold, Krisendienst Psychiatrie, Leiter der Leitstelle; Michael Mauerer-Mollerus, Vertreter der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege Oberbayern; Bezirkstagspräsident Josef Mederer und Ingo Wortmann, Geschäftsführer Mobilität der SWM und MVG-Chef.
    © SWM / MVG

    Starke Partnerschaft für seelische Gesundheit

    Stadtwerke München und Krisendienst Psychiatrie starten gemeinsame Kampagne

    Mit den Stadtwerken München und dem Krisendienst Psychiatrie werben künftig zwei starke Partner für seelische Gesundheit. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den vom Bezirk Oberbayern finanzierten Krisendienst mit Hilfe einer Plakatkampagne im öffentlichen Nahverkehr bekannter zu machen.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 2 von 6
    Logo des Trauma Hilfe Zentrums München Logo des Trauma Hilfe Zentrums München
    © Trauma Hilfe Zentrum München

    Beratung und Weiterbildung

    Bezirk Oberbayern fördert Ausbau der Angebote des Trauma Hilfe Zentrums München für ganz Oberbayern

    Das Trauma Hilfe Zentrum München (THZM) unterstützt Menschen, die seelisch extrem belastende Situationen erlebt haben. Die Beratungsstelle betreut bisher überwiegend traumatisierte Menschen aus der Landeshauptstadt. Vom Bezirk Oberbayern erhielt das THZM jetzt den Auftrag, auch Betroffene, die außerhalb der Stadtgrenze München leben, zu beraten.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • VMA: Ernst Schusser mit Ziehharmonika Bild: Wolfgang Englmaier
    © Bezirk Oberbayern

    Von"Bienenhaus-Galopp" bis "Rehrgagout"

    Volksmusikalischer Frühschoppen in Söchtenau

    Einen volksmusikalischen Frühschoppen gibt es am 22. Juli im Gasthaus zur Post in Söchtenau.

    Sonntag, 22.07.2018, 10:30 bis 12:30 Uhr

    Gasthaus zur Post
    Dorfplatz 9, 83139 Söchtenau

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 4 von 6
    Kettensaegearbeit-Feldhase_Nina-Faulhaber-Foto-SHG Kettensägearbeit: "Feldhase" von Nina-Faulhaber
    Foto: Schulen für Holz und Gestaltung
    © Nina Faulhaber

    Raum, Form und Klang

    Schulen für Holz und Gestaltung stellen sich bei Landesausstellung in Kloster Ettal vor

    Große Ehre für die Schulen für Holz und Gestaltung des Bezirks Oberbayern in Garmisch-Partenkirchen: Im Rahmen der der Bayerischen Landesausstellung „Mythos Bayern“, die momentan in Kloster Ettal gezeigt wird, dürfen sie sich vom 10. Juni bis 4. November zusammen mit den zwei weiteren holzverarbeitenden Schulen aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen in einer Sonderausstellung präsentieren.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 5 von 6
    Sozialbericht 2016 Dritter Sozialbericht des Bezirks Oberbayern

    Blaupause für sozialpolitisches Handeln

    Datenfortschreibung liefert Informationen zu Hilfen für Menschen mit Behinderungen

    In seinem Sozialbericht dokumentiert der Bezirk Oberbayern regelmäßig die Vielfalt der Hilfeangebote für Menschen mit Behinderungen in Oberbayern. »Dieses Kompendium ist die Blaupause für unser sozialpolitisches Handeln«, erklärte Bezirkstagspräsident Josef Mederer jetzt anlässlich der Datenfortschreibung für den dritten Sozialbericht.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

  • 6 von 6
    Fallmanagement Zwei Mädchen, offenbar Zwillinge, knien lachend in einem Park und legen sich einen Arm um die Schulter.
    © Karelnoppe / Fotolia

    Für mehr Teilhabe und Selbstbestimmung

    Fallmanagement verbessert die Beratung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

    Menschen mit Behinderungen möchten ihr Leben aktiv, eigenverantwortlich und selbstbewusst gestalten. Für Kinder mit Behinderungen im Vorschulalter sowie für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen im Schulalter bietet der Bezirk Oberbayern deshalb das sogenannte Fallmanagement an.

    Weiterlesen Alle aktuellen Meldungen ansehen

nach oben