Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache

Fachtag: "Bis hierher... und wie weiter?"

Regionalkoordination Behindertenhilfe organisiert Fachtag zu herausforderndem Verhalten

Fachtag_Bis_hierher_und_nicht_weiter viele Papierfische hängen an der Wand

„Bis hierher…. und wie weiter?“: So lautete das Motto eines Fachtags am 8.11. 2017, zu dem die Regionalkoordination Behindertenhilfe des Referats 22 ins Kulturhaus Milbertshofen eingeladen hatte. Der Austausch war gekennzeichnet durch konstruktive Diskussionen in angenehmer Atmosphäre. Der Fachtag richtete sich an Fach- und Führungskräfte von Einrichtungen, die bereits Menschen mit Behinderungen und besonders herausforderndem Verhalten begleiten oder künftig Angebote für dieses Klientel schaffen wollen. Konkrete handelt es sich um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Wohnangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie von Förderstätten für Menschen mit Behinderungen. Die Mehrzahl der Teilnehmer ist in der direkten Arbeit mit den betroffenen Menschen tätig.

Die Ziele des Fachtages waren neben den fachlichen Inputs vor allem die Möglichkeit der Vernetzung untereinander sowie das gegenseitige Lernen im Umgang mit einer doch sehr herausfordernden Personengruppe. In Referaten und Workshops wurden praktische Handlungsalternativen, tieferes Verstehen der Ursachen für herausforderndes Verhalten bis hin zu rechtlichen Vorgaben aufgezeigt – mit dem Ziel, für diese spezielle Personengruppe eine positive Entwicklung zu gestalten.

 

Präsentationen und Vorträge

Peter Kraus, Medbo Regensburg: Aggression und Synchronisation

PDF (PDF, 1,5 MB)

Petra Wolf, Autismusberatung, Coaching, Mediation:
Autismus - intensiv

PDF (PDF, 362 kB)

Dr. Sebastian Kirsch, Richter am Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen:
Werdenfelser Weg

PDF (PDF, 58 kB)

Impressionen der Veranstaltung

Highslide JS
Die Teilnehmer des Fachtages lauschen dem Impulsreferat von Herrn Francisci und seiner Kollegin
Highslide JS
Impulsreferat von Peter Francisci (Einrichtungsleitung St. Damiano, Liebenau-Therapeutische Einrichtungen gGmbH) und seiner Kollegin
Highslide JS
Organisatorinnen der Fachtagung (von links nach rechts): Isabella Brand-Oswald, Nadja Riedel, Eva Schmidt-Ott, Barbara Schlömer-Müller und Frau Martlreiter (Regionalkoordination Behindertenhilfe, Bezirk Oberbayern)

Highslide JS
Präsentation der Ergebnisse aus den Workshops »Fang des Tages«
Highslide JS
»Fang des Tages«
Highslide JS
»Zeit zum Vernetzen«; reger Austausch der Teilnehmer in den Pausen

Highslide JS
Workshopreferent Dr. jur. Sebastian Kirsch, »Werdenfelser Weg«
Highslide JS
Austausch zwischen den Referenten: Dr. jur. Sebastian Kirsch und Herrn Peter Krauss, »Professionelles Deeskalationsmanagement«
Highslide JS
Workshopreferent Herr Thomas Meier, Schulleiter Franziskus-von-Assisi-Schule, Au am Inn.


Ansprechpartner/in

Nadja Riedel
Telefon: 089 2198-22309
Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Publikationen