Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache

Galerie Bezirk Oberbayern

  • Ausstellung in der Galerie Bezirk Oberbayern
  • Tim Bennett bei der Arbeit an der Installation

Die Galerie Bezirk Oberbayern mit Sitz in der Prinzregentenstraße in München zeigt seit ihrer Gründung im Jahr 1998 ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst aller Sparten und ist hierfür eine anerkannte Adresse.

Die Galerie Bezirk Oberbayern zeigt jährlich vier Doppelausstellungen. Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz in Oberbayern können sich im Rahmen einer Ausschreibung bewerben. Die Auswahl erfolgt durch eine Fachjury. Die Ausstellung in der Galerie Bezirk Oberbayern ist mit einer Katalogförderung verbunden. Die Ausschreibung für den  Ausstellungszeitraum 2018/2019 findet von Mai bis Juli 2017 statt. Genaue Informationen und Formulare finden Sie dann hier.

Bereits seit 2012 steht die Galerie Bezirk Oberbayern ganz im Zeichen von Kunst und Inklusion. Kunst inklusive! heißt, dass bildende Künstler mit und ohne Behinderung gemeinsam ausstellen und ihre Ausstellung so gestalten, dass sie auch für Menschen mit Einschränkungen erlebbar werden kann.
 
Kunst inklusive! Kunst inklusive!
Die Galerie Bezirk Oberbayern hat barrierefreie Standards für die inklusive Kunstvermittlung ihrer Veranstaltungen entwickelt:
  • Kunst begreifen! Tastführungen für blinde, sehende und gehörlose Besucher, Ausstellungstext in Braille-Schrift
  • Kunst zeigen! Alle Veranstaltungen der Galerie sind gebärdenunterstützt
  • Kunst verstehen! Führungen und Ausstellungstexte in Leichter Sprache
  • Kunst mitmachen! Kreativworkshops für Schulklassen und Kindergruppen mit und ohne Handicap
Bei allen Veranstaltungen steht schwerhörigen Menschen eine mobile Induktionsschleife zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zur inklusiven Kunstvermittlung in der Galerie Bezirk Oberbayern und den Ausstellungen 2013-2015 finden Sie im barrierefrei gestalteten Katalog „Kunst inklusive! Band 2. Er kann kostenfrei bestellt werden. Im Bereich Publikationen steht er zudem als barrierefreies PDF mit Bildbeschreibungen für blinde Menschen zur Verfügung.

Die Ausstellungen des Jahres 2017:

Silvia Wienefoet und Claudia Weber:
„Die Stadt ist grausam“. Rückzugsorte

Mittwoch, 16.11.2016 bis Freitag, 03.02.2017
Galerie Bezirk Oberbayern, Prinzregentenstraße 14, 80538 München

Die Münchner Konzeptkünstlerin Silvia Wienefoet und die Zeichnerin Claudia Weber aus Traunstein bespielen die neue Ausstellung ...

Weiterlesen
nach oben

"Real_y" mit Adidal Abou-Chamat und Jutta Burkhard

Mittwoch, 22.02.2017, 18 Uhr
Galerie Bezirk Oberbayern, Prinzregentenstraße 14, 80538 München

Wie sehe ich die Welt, wer bin ich, was ist wirklich? Mit diesen Fragen beschäftigen sich ...

Weiterlesen
nach oben

Andromeda
Sternbildkarten von Heribert Haselstein
Skulpturen von Heike Schaefer


11.5.-29.6.2017

Sternbilder, Spiralnebel, Galaxien inspirieren die beiden Künstler Heribert Haselstein und Heike Schaefer in ihrem Schaffen.
Heribert Haselstein, SeelenArt-Preisträger 2013 und 2016, gestaltet in einer aufwändigen Technik mehrschichtige, filigran wirkende kolorierte Zeichnungen. Angeregt von Eiskristallstrukturen und den Konstellationen verschiedener Sternbilder baut er flirrende Konstrukte, entwirft und verändert Karten, die sich – bildgewordenen Tagträumen gleich – zu individuellen und subjektiven bildnerischen Welten entwickeln. Er nennt diese „Sternbildkarten der Seele“.
An Asteroide und Spiralnebel erinnern die schwebenden Plastiken der Bildhauerin Heike Schaefer. Ihre Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld von Geometrie und Naturform. Parallel zur Natur entwickelt sie aus einer mathematischen Form wie der Möbius-Schleife zellartige Strukturen zu biomorphen Gebilden. Mit Wellpappe und textilem Material, mitunter auch in Bronze oder Eisen bringt sie die Dynamik von Bewegungen und Klängen in Form.

Vernissage am 10.5.2017, 18 Uhr
Einführung: Susanne Hermanski, Kulturredakteurin Süddeutsche Zeitung
Mit Gebärdensprachdolmetscher.



Veranstaltungen des Begleitprogramms

in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule (MVHS)

Kunst begreifen! Tastführung am 23.5.2017, 18 – 19 Uhr, zu den Skulpturen von Heike Schaefer. Mit der Kunsthistorikerin Ruth Lobenhofer und Heike Schaefer.
Mit Gebärdensprachdolmetscher.


Kunst verstehen! Führung in Leichter Sprache am 28.6.2017, 18.30-19.15 Uhr
Mit Verena Reinhard, Medienwerkstatt Einfach verstehen und beiden Künstlern.
Mit Gebärdensprachdolmetscher

Ansprechpartner/in

Dorothee Mammel
Galerie Bezirk Oberbayern
Telefon: 089 2198-32203
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Publikationen

Öffnungszeiten der Galerie

Mo.-Do. 7.00 - 17.00 Uhr
Fr. 7.00 - 13.00 Uhr

An Feiertagen ist die Galerie geschlossen.

Anfahrt

Die Galerie Bezirk Oberbayern befindet sich im Foyer der Bezirksverwaltung

zur Anfahrt