Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache

Der Bezirk Oberbayern sucht für die Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen zum 01.09.2017 auf unbestimmte Zeit eine/n

Mitarbeiter/in für die Verwaltung

Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle (dzt. 39 Wochenstunden), deren Tätigkeiten nach Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet sind.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, d.h. sie kann im Rahmen des Job- und Desk-Sharing auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.

Aufgabenschwerpunkte

• Vorzimmertätigkeit für die Schulleitung
• Planung, Organisation und Koordination von Terminen und öffentlichen Veranstaltungen
• Bearbeitung von Schülerbewerbungen
• Erstellung und Führung von Schülerakten sowie die Bearbeitung von Statistiken
• Bearbeitung von Förderanträgen und Lehrpersonalzuschussanträgen
• Vorbereitung der Aufnahmeprüfungen und Zulassungsentscheidungen
• Mitwirkung bei der Vorbereitung der Abschlussprüfungen sowie Ausfertigung von Zeugnissen und Urkunden
• Führung der Zahlstelle

Voraussetzungen

• erfolgreiche Ausbildung / erfolgreicher Abschluss:
o in der 2. Qualifikationsebene – Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder
o als Verwaltungsfachangestellte/r VFA-K (Fachbereich Kommunalverwaltung) oder
o des Angestelltenlehrgangs I oder
o eine vergleichbare Berufsausbildung
• praktische Berufserfahrung im Sekretariatsbereich oder eines Vorzimmers
• Freude im Umgang mit Schülern, Kollegen und Kunden sowie ein ausgeprägtes Servicedenken
• ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
• sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office)
• gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
• Interesse am gestaltenden Handwerk
• wünschenswert sind Kenntnisse im kommunalen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen inkl. EDV-Anwendungen

Der Bezirk Oberbayern ist stets um die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter/innen bemüht, daher erwarten Sie bei uns:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • ein gutes Betriebsklima

 

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Steinberg (Tel.: 08821/9592-4) vormittags gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 02.05.2017 an die

Schulen für Holz und Gestaltung
Hauptstraße 70 
82467 Garmisch-Partenkirchen

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei:

  • aussagekräftiges Anschreiben
  • aktueller, vollständiger Lebenslauf
  • Kopien Ihrer Ausbildungs-/Studiennachweise (ggf. mit Anerkennung ausländischer Abschlüsse)
  • Arbeitszeugnisse bzw. Tätigkeitsnachweise

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail übersenden. Bitte beachten Sie, dass wir in diesem Fall Ihre Bewerbung nur akzeptieren können, wenn Sie uns die Unterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei mit einer maximalen Größe von 25 MB übersenden an: info@shg-gap.de

Für statistische Auswertungen bitten wir die Bewerber/innen um Mitteilung, wie/über welches Medium sie auf diese Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

Der Bezirk Oberbayern verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Stellenangebot als PDF herunterladen

Publikationen

Adresse und Anfahrt

Bezirk Oberbayern
Bezirksverwaltung
Prinzregentenstraße 14
80538 München

zur Anfahrt

Erreichbarkeit

Mo.-Do. 8.00 - 18.00 Uhr
Fr. 8.00 - 17.00 Uhr