Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
 
Kategorie: Bezirkstag
13.11.2018

Die richtige Adresse für Anliegen von Patienten

Bezirk Oberbayern bestellt Patientenfürsprecher für kbo-Kliniken

Sechs bleiben, zwei kommen und einer steht noch aus: Das ist das Ergebnis der Entscheidung über die Patientenfürsprecher für die kbo-Kliniken, die der Bezirksausschuss in seiner letzte Sitzung getroffen hat. Die Patientenfürsprecher sind Ansprechpartner für die Patienten in den psychiatrischen Kliniken von kbo, dem Kommunalunternehmen des Bezirks Oberbayern.

Neu sind Ramona Schumacher und Heinz Wamser, die gemeinsam auf Werner Dresel als langjährigen Patientenfürsprecher des kbo-Isar-Amper-Klinikums München-Ost in Haar folgen. In den meisten anderen kbo-Kliniken bleibt hingegen alles beim Alten. So ist Josef Birkenseher weiterhin Patientenfürsprecher für das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen und auch Marianne Deißenböck bleibt dem kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg in ihrer Funktion erhalten. Gleiches gilt für Christa Teichmann vom kbo-Inn-Salzach-Klinikum Freilassing, Maria Rehm vom kbo-Lech-Mangfall-Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Gerlinde Kronast-Reichert-Reichler vom kbo-Lech-Mangfall-Klinikum Landsberg am Lech und Heinz Sterr vom kbo-Heckscher-KIinikum und kbo-Kinderzentrum München. Hingegen muss das Amt des Patientenfürsprechers für das kbo-Lech-Mangfall-Klinikum Agatharied noch besetzt werden, da bislang kein Nachfolger für Franz Macha gefunden wurde.

Die Patientenfürsprecher beraten und vermitteln als unabhängige und neutrale Ansprechpartner bei Problemen von Patienten in den behandelnden Kliniken. Außerdem sollen sie allgemeine Schwierigkeiten der Patienten in den Kliniken erkennen und mit den Verantwortlichen besprechen.

Bezirkstagspräsident Josef Mederer dankte den Patientenfürsprechern für ihre ehrenamtliche Arbeit. Ihr Wirken gehe oft über das hinaus, was die Institution Klinik für die einzelnen Patienten leisten könne. „Dadurch fördern und unterstützen sie die Vertrauensbasis zwischen Patienten und Behandlern in besonderem Maße“, sagte Mederer.

Patientenfürsprecher der kbo-Kliniken

Patientenfürsprecher der kbo-Kliniken des Bezirks Oberbayern

In allen kbo-Kliniken sind vom Bezirk Oberbayern bestellte unabhängige Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher tätig. Sie sind unabhängige, neutrale Ansprechpartner für Probleme und Beschwerden der Patienten, die im Verhältnis zur behandelnden Klinik entstehen. Auf Wunsch können sie auch vermittelnd tätig werden.

Außerdem macht sich die Patientenfürsprache über den jeweiligen Einzelfall hinaus ein umfassendes Bild von der Situation der Patienten. Sie identifiziert wiederkehrende Problembereiche und diskutiert sie mit den Verantwortlichen der Klinik und des Bezirks Oberbayern. Die Patientenfürsprecher sind regelmäßig auf den Stationen. Sie sind während ihrer Sprechstunden oder auch telefonisch erreichbar.

Nähere Informationen über die Tätigkeit und Aufgaben der Patientenfürsprache können der Satzung entnommen werden.

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost

 

Telefon: 089 4562-2740
E-Mail: ramona.schumacher@kbo.de

Anschrift:
Vockestr. 72
Zimmer 229
85540 Haar

 

Telefon: 089 4562-2740
E-Mail: heinz.wamser@kbo.de

Anschrift:
Vockestr. 72
Zimmer 229
85540 Haar

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)


 

Telefon: 08084 934-443
E-Mail: josef.birkenseher@kbo.de

kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg am Inn


 

Telefon: 08071 71313

Anschrift:
Gabersee
Haus 2, OG, Zimmer 306
83512 Wasserburg

kbo-Inn-Salzach-Klinikum Freilassing


 

Telefon: 08654 7705-213
E-Mail: Patientenfuersprache.iskl@gmx.de

Anschrift:
Vincentiusstraße 56
83395 Freilassing

kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied


Wird noch benannt.

kbo-Lech-Mangfall-Klinik Landsberg am Lech


 

Telefon: 08191 3332900

Anschrift:
Bürgermeister-Dr.-Hartmann-Straße 50-52
86899 Landsberg am Lech

kbo-Lech-Mangfall-Klinik Garmisch-Partenkirchen


 

Telefon: 08821 77-6400

Anschrift:
Auenstraße 6
Zimmer P 1.01 (Ebene E1.)
82467 Garmisch-Partenkirchen

kbo-Heckscher-Klinikum und kbo-Kinderzentrum


 

Telefon: 0151 16641018

Weitere Informationen für die Medien bei Ulrike Graßl
Telefon: 089 2198 90012
E-Mail: Ulrike.Grassl@bezirk-oberbayern.de
zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Ulrike Graßl
Pressestelle: Bildung
Telefon: 089 2198-90012
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite