Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Artikel anhören
Leichte Sprache
 
Kategorie: Auszeichnungen
09.03.2017

Könner mit Ideen gesucht

Ausschreibung zum Oberbayerischen Förderpreis für Angewandte Kunst 2017 startet

Der kreative Nachwuchs im Bereich Angewandte Kunst ist aufgefordert, sich bis zum 30. Juni 2017 mit den besten Arbeiten zu bewerben. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro und zeigen ihre Arbeiten in einer Gemeinschafts-Ausstellung auf der Messe Heim + Handwerk 2017.
Ausschreibung zum Oberbayerischen Förderpreis für Angewandte Kunst

Während die Internationale Handwerksmesse (IHM) ihre Pforten gerade schließt, startet mit der Ausschreibung zum Oberbayerischen Förderpreis für Angewandte Kunst einer der wenigen Nachwuchswettbewerbe, die es in diesem Bereich in Oberbayern gibt. Der Bezirk Oberbayern fördert junge talentierte Künstler, Handwerker und Designer. Er bietet ihnen zudem die Gelegenheit, auf der Messe Heim + Handwerk ihre Arbeiten einem größeren Publikum vorzustellen.

Prämiert werden herausragende Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Gerät, Keramik, Holz, Glas, Textil, Papier, Metall, Stein und Kunststoff. Die Werke müssen in den letzten zwei Jahren nach eigenen Entwürfen entstanden sein und sollen handwerkliche Qualität mit hervorragender künstlerischer Gestaltung vereinen. Zur Teilnahme zugelassen sind Schüler, Studierende und Absolventen der oben genannten Fachrichtungen an Fachschulen, Hochschulen, Akademien und Universitäten, die nach dem 30. Juni 1981 geboren sind und ihren Wohn- bezirhungsweise Werkstattsitz in Oberbayern haben.

Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen finden Sie im rechten Kasten.
Auf der Themenseite finden Sie außerdem weitere Informationen zum Förderpreis.

 

Weitere Informationen für die Medien bei Peter Bechmann
Telefon: 089 2198 90015
E-Mail: Peter.Bechmann@bezirk-oberbayern.de
zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Peter Bechmann
Pressestelle: Online-Redaktion
Telefon: 089 2198-90015
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite
Petra Berg
Telefon: 089 2198-32201
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Publikationen