Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
 
Presseeinladung

Freitag, 14.12.2018

Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern
Am Schafhof 1
85354 Freising

Shuttlebus vom Bhf Freising zum Künstlerhaus: 18.55 Uhr; zurück: 20.50 Uhr

Ich liebe dich, ich hasse dich

Neue Ausstellung im Schafhof in Freising

Vom 15. Dezember 2018 bis 10. Februar 2019 widmet der Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern eine Ausstellung im Rahmen des Jahresthemas „Emotion“ den künstlerischen Seiten der Gefühle „Liebe“ und „Hass“. Vernissage und Mediengespräch finden am 14. Dezember statt.

Die Münchner Künstlerin Stefanie Unruh kombiniert in ihren künstlerischen Arbeiten verschiedene Techniken und Methoden wie Zeichnung, gezeichnetes Video, Fotografie, Objekt und Installation. Ausgangspunkt vieler Arbeiten ist die Zeichnung, die sie mit Installationen und seit 2002 auch mit dem Medium Video erweitert. Entwickelten sich ihre früheren Arbeiten aus streng konzeptionellen Methoden, lassen jetzt unterschiedliche Ansätze sowie narrative Momente assoziative Räume entstehen.

Ihre Projekte, die sie manchmal über mehrere Jahre hinweg verfolgt, basieren auf ausführlichen Recherchen vor Ort, im Internet und in den Printmedien. Sie beschäftigt sich mit Spuren und Erinnerungen von Orten, mit politischen Ereignissen sowie mit alltäglichen Situationen und persönlichen Befindlichkeiten. Die Beschäftigung mit den spezifischen Mythen des Alltagslebens geht von ihrem Selbstverständnis als Person in einer Gesellschaft aus, die von zeitbedingten und medialen Phänomenen nachhaltig mitbestimmt wird. Stefanie Unruh analysiert alltägliche Wirklichkeiten und schafft mit künstlerischen Mitteln ein Spiegelbild gesellschaftlicher Realitäten, die sie manchmal verfremdet und in surreale Welten verwandelt. Immer wieder durchzieht eine leise Ironie ihr Werk.

Mediengespräch: Freitag, 14. Dezember 2018, 15 Uhr

Vernissage: Freitag, 14. Dezember 2018, 19 Uhr

Shuttlebus vom Bhf Freising zum Künstlerhaus: 18.55 Uhr; zurück: 20.50 Uhr

Ausstellung: 15. Dezember 2018 bis 10. Februar 2019
geöffnet: Dienstag bis Samstag: 13‒18 Uhr
an Sonn- und Feiertagen: 10‒19 Uhr

Der Eintritt ist frei.
Die Ausstellung und das Café sind barrierefrei zu erreichen.


Rahmenprogramm:

Sonntag, 20. Januar 2019, 15 Uhr
KUNST#TAG 064 Vortrag und Künstlergespräch „Zur politischen Kraft von Emotionen“, Vortrag von Dr. Björn Vedder, Kunstwissenschaftler und Philosoph; anschließend Künstlergespräch mit Stefanie Unruh und Dr. Björn Vedder
Moderation: Eike Berg, Leiter des Künstlerhauses
Shuttletaxi vom Bhf Freising: 14.55; zurück: 17.45 Uhr - Eintritt frei

Freitag, 29. Januar 2019, 17 Uhr
treffpunkt+kunst: Führung durch die Ausstellung
Führung durch die Ausstellung mit Alexandra M. Hoffmann
Weitere Informationen für die Medien bei Wolfgang Englmaier
Telefon: 089 2198 90014
E-Mail: Wolfgang.Englmaier@bezirk-oberbayern.de

Bildmaterial zum Download

Musik: Sergej Prokofjew, Visions fugitives, opus22, Nr.II
Klavier: Johanna Pohlmann
(Still)

Foto: Stefanie Unruh

Copyright: Werkfoto Siegfried Wameser

Download Foto (JPG 2,3 MB)

Stefanie Unruh: Carry & Marry, das rosa Zimmer, 2001 - 2002, Pappelholz, Teppich, Monitore, Video, Kopfhörer, Musik, 400cm x 450cm x 80cm

Foto: Stefanie Unruh

Download Foto (JPG 996 kB)

Stefanie Unruh: Ich weiß nie, arbeite ich gerade, oder nicht?
2018, Leiter, Glühbirnen, Dimmer, Recorder, Morsezeichen, 140 x 117 x 45 cm

Foto: Stefanie Unruh

Download Foto (JPG 510 kB)

Stefanie Unruh: Carry & Marry, 2002, Buntstift auf Papier, je 21cm x 29,5cm (Details)

Foto: Stefanie Unruh

Download Foto (JPG 3,7 MB)

Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 7.5 MB)

zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Wolfgang Englmaier
Pressestelle: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, Mitarbeiterzeitung, Fotografie
Telefon: 089 2198-90014
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite