Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Start
Schrift vergrößern
Leichte Sprache
 
Presseeinladung

Samstag, 23.06.2018 bis Sonntag, 24.06.2018, 10 bis 18 Uhr
Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, Am Schafhof 1, 85354 Freising

Kunsthandwerk zur Sonnenwende

Johannismarkt im Schafhof

Die Sommersonnenwende feiert der Schafhof seit nunmehr vierzehn Jahren mit einem Johannismarkt: Am Wochenende 23. und 24. Juni präsentieren wieder 60 Kunsthandwerker hochwertiges Handwerk und Design. Dazu gibt es Musik, Theater und ein Sonnwendfeuer.

Unter den 60 Kunsthandwerkern, die aus Österreich und vielen Teilen Deutschlands anreisen, sind in diesem Jahr zwölf neue Aussteller. Sie präsentieren bedruckte Tischwäsche und Keramikgeschirr, Schneidebretter aus kunstvoll zusammengefügtem Holz und Ledertaschen, Kappen und Schmuck.

Wie meisterhaft Kunsthandwerk sein kann, lässt sich in der Sonderschau zum Thema „Falten in Textil, Schmuck und Metall“ entdecken. Birgit Hrouzek, Danuta Uhlig-Burbo und Magdalena Thalhammer zeigen in dieser kleinen Ausstellung eine Auswahl an gefalteten Objekten und demonstrieren auch, wie sich ihre Ausgangsmaterialien in unterschiedlichen Verfahren in die gewünschten Falten legen lassen. Drei integrativen Werkstätten bieten bunte Taschen aus alten Schulwandkarten und Dekorationsstoffen oder originelle Accessoires aus ausgedienten Fahrradschläuchen und Keramik an.

Zum Mitmachen laden mehrere Workshops ein: Bei Anke Sauer entstehen Papierdrachen, die zuvor durch kunstvolles Falten und Färben ihr individuelles Design bekommen. Michaela Sterna demonstriert, wie sich Kugelbahnen mit wenigen Werkstoffen und allerlei im Haushalt Vorhandenem bauen lassen. Dieses Angebot ist auch für Kinder geeignet. Wer Geschick und Geduld mitbringt und zudem gerne schöpferisch arbeitet, der ist bei Veronica Lallinger gut aufgehoben. Die Holzbildhauerin gibt allen, die kleine Figuren schnitzen möchten, fachmännische Unterstützung.

Am Samstag um 14.30 Uhr begrüßt Bezirkstagspräsident Josef Mederer die Besucher des Kunsthandwerkermarkts zusammen mit den „Vocal Bobbs“, dem Chor des Bezirks Oberbayern, mit Evergreens unter dem Motto „Verliebt in den Sommer“. Wenn am Samstag um 19 Uhr die Marktstände schließen, klingt der Sommerabend anschließend mit „Beleza - einen Hauch von Brasilikum“ jazzig an und mit dem großen Johannisfeuer um Mitternacht aus.

Öffnungszeiten des Johannismarkt 2018:

Samstag, 23. Juni 2018, 10 bis 19 Uhr
Sonntag, 24. Juni 2018, 10 bis 18 Uhr

Weitere Informationen für die Medien bei Wolfgang Englmaier
Telefon: 089 2198 90014
E-Mail: Wolfgang.Englmaier@bezirk-oberbayern.de

Bildmaterial zum Download

Der Johannismarkt findet sowohl im Inneren des architektonisch beeindruckenden Schafhofs statt, als auch im Grünen.

Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Download Foto (JPG 4,3 MB)

Handwerklich schön gearbeitete Dinge werden beim Johannismarkt von drei integrativen Werkstätten angeboten.

Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Download Foto (JPG 2 MB)

Wer vom Samstag in den Sonntag hineinfeiern möchte, für den ist um Mitternacht das Sonnwendfeuer ein Höhepunkt.

Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Download Foto (JPG 4,2 MB)

Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 10.6 MB)

zur Ergebnisliste der gesuchten Meldungen nach oben

Ansprechpartner/in

Wolfgang Englmaier
Pressestelle: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, Mitarbeiterzeitung, Fotografie
Telefon: 089 2198-90014
E-Mail schreiben Visitenkarte (vcf, 1kB) Zur Kontaktseite

Publikationen

Öffnungszeiten

Ausstellungen:
Di. - Fr.  14-19 Uhr,
Sa., So. und feiertags 10 - 19 Uhr


Café Botanika:
Di. - So. und feiertags 9 - 19 Uhr